Plan B kommt wieder

Nico —  20.04.2012 — 3 Comments

Plan BPlan wer? Ja, das ist jetzt wieder mal eine Ausgabe von “Opa erzählt vom Krieg”. Während meiner Abi-Zeit lief Plan B bei mir in Heavy-Rotation und der Besuch des Plan B Konzerts irgendwann vor ungefähr 20 Jahren im Docks in Hamburg war für mich eines der Highlights. Ich glaube, das war während meiner Bundeswehrzeit und als die Ramones spielten, mußte ich zu irgendso einem dämlichen Minimanöver ausrücken und im Wald rumsitzen bis Orangeland endlich angriff, wir sie zurückdrängen konnten und wieder in die Kaserne zurückgelatscht sind. Plan B war das andere Konzert, das ich in dem Jahr unbedingt besuchen wollte. Ich erinnere mich jedenfalls noch, daß ich in Bundeswehrstiefeln auf das Konzert gegangen bin und ordentlich vorne an der Bühne am Rumpogen war und meinem Kumpel die Brille vom Kopf gefallen ist und wir dann erstmal auf allen Vieren nach der Brille suchen durften, während Leute über uns rüber fielen. Das Konzert war echt super, es hat irre Spaß gemacht und es wurde viel mitgesungen oder wenigstens gegröhlt.

Um so mehr freue ich mich, daß Johnny jetzt die Band wieder zusammenbringt, um für ein Waisenhaus genügend Geld zu sammeln. Oder so.

Geht alle hin!

06. Juni 2012 – Hamburg, Molotow
07. Juni 2012 – Berlin, Lido

Und hier noch ein Video von damals, mit Haaren.

Je länger ich darüber nachdenke, desto klarer wird mir, daß ich Plan B nur auf Tape hatte. Als Raubkopie. Johnny, es tut mir alles so leid, das wollte ich nicht! Hätte ich gewußt, daß Du daraufhin Blogger werden würdest, dann hätte ich sofort die CD gekauft, ehrlich!

[ via Plan B: Coming back for more! | Die ungeschminkte Wahrheit und ein Starschnitt zum Sammeln ]

3 responses to Plan B kommt wieder

  1. Eine Telecaster ist einfach auf lange Sicht cooler als ein Blog… 

  2. BörgeLumma 21.04.2012 at 19:11

    Ich komm’ mit!

Trackbacks and Pingbacks:

  1. Plan B in Hamburg - tolles Konzert - 7.06.2012

    [...] KonzertSchon etwas aufgeregt bin ich gestern abend zum Plan B Konzert gegangen, auf das ich mich lange gefreut hatte. Auch wenn ich nahezu allen sagen musste “nein, nicht die Plan B, sondern die [...]

Los, kommentier das mal!