Das Hoodie Manifest

Nico —  1.04.2013 — 4 Comments

Ich finde Das Hoodie Manifest unterstützenswert:

Hoodie BrigadeHoodies sind die Jeans des 21. Jahrhunderts, wir dürfen sie nicht schutzlos den Mächten der Dunkelheit preisgeben! Hoodies sind der letzte verbliebene Ausdruck von Gegenkultur und damit gelebter Nonkonformismus!Hoodies dürfen kein kreativfreier Raum werden! Nur Hoodies können gewährleisten, dass die Gedanken auch in Zukunft frei sein können, nur Hoodies versetzen uns in die Lage, ohne Fesseln zu sein.

Es muss ein Hoodie durch dieses Land gehen!

4 responses to Das Hoodie Manifest

  1. Weltenweiser 1.04.2013 at 17:55

    Never underestimate the Hoodies of the dark site!

  2. Jeder sollte einen Hoodie haben. Mindestens.

  3. Naja, ganz nett. Vielleicht solltest du erwähnen, dass es von dir selber ist.

  4. Bei Hoodie denke ich immer an die zarten “Gangstergehversuche” Anfang der 90er: Waren G war auch immer “in da Hood”

    Ich will lieber nen Kapuzenpulllli – erinnert mich daran, dass man damals nach dem Hallenbadbesuch mit nassen Haaren keine Mittelohrentzündung bekommen hat
    :)

Los, kommentier das mal!