Der Beitrag wäre sicherlich noch besser, wenn man auch die Slides sehen könnte und Kajo Wasserhövel ins Mikro gesprochen hätte, aber dennoch ist das ein recht intereressanter Einblick in das Thema Digital Campaigning aus der Sicht einer Partei.

[ via: 01 blog » Blog Archive » CeBIT-Vorschau: Digital Campaigning ]

DotComTod 2.0

Nico —  13.12.2008 — 2 Comments

dotcomtod 2.0Unter dem Motto “Geschichte wiederholt sich manchmal” ist jetzt DotComTod 2.0 gestartet.

Ich habe ja schon damals das alte DotComTod nie gelesen, weil ich einfach wenig Anknüpfungspunkte hatte, daher kann ich mir jetzt kaum vorstellen, wie ein DotComTod 2.0 werden kann. Zumal die Lage derzeit nicht vergleichbar ist mit der Lage 2000/20001. Es gibt keine größenwahnsinnig bewertete Nullnummern mit IPO-Aspirationen, es gibt einen kleinen M&A-Markt, es gibt zwar viele kleine Startups und nicht alle schaffen es, aber die großen wilden Dinger wie vor 8 Jahren gibt es nicht zu beobachten. Oder ich bin zu sehr Teil der Branche, dass ich das nicht merke…

Aber nun gut, mit dem Namen DotComTod 2.0 legt Matthias Süss die Latte ordentlich hoch, mal sehen, was nach der Ankündigung jetzt folgen wird.

20 Pfg

Nico —  11.12.2008 — Leave a comment

Toillette im Hansa-Theater.

Dönerstag

Nico —  11.12.2008 — Leave a comment

lumma_wp_27
Meine Güte, ist das chic geworden. Nach dem WordPress 2.7 Download und des kurzen Upgrades schnurrt dieses Blog mit WordPress 2.7 vor sich hin.

Sicherlich gibt es viele tolle Features zu entdecken, aber ich bin derzeit noch völlig hin und weg vom neuen Layout, was ich sehr gelungen finde, zumal es auch ordentlich viele runde Ecken hat, was ja immer wichtiger wird heutzutage. Mehr zu WordPress 2.7 aka Coltrane gibt es im offiziellen Blog, inklusive Filmchen zum angucken.

Wenn man diesen Artikel online sehen kann, hat auch das Posten geklappt, was so ein klein wenig die Basis einer jeden guten Blog-Software sein dürfte. Noch dazu klappt auch der Flash-basierte Medien-Upload, was ich ganz entzückend finde.